Narrensang

Guck do stoht dä Narrebom,
d’Narre sind hit net dehom.
Und d’Hemdglonker mit vill Krach,
trommlet s’ganze Städtle wach.
Alte Schachtle uff dä Gass,
triebed mit om ihren Spass.
S’Narrerecht des gilt ab hit,
und drum singed älle mit.

Refrain:
Jo Möhringer Städtle,
Narrenescht am Donaustrand,
lond es singe, lond es tanze,
dass es schallt durchs Land.

Narre richted eier Häs,
d’Fasnet ischt doch ebbes schäs.
Schmotzige mit Morgesupp,
Schemegricht und Scherbelgrupp.
Hansele mit luutem G’schell,
Narresome laufed schnell.
Riafed luut Narri-Narro,
schunklet und sind zämme froh.

Refrain:
Jo Möhringer Städtle,
Narrenescht am Donaustrand,
lond es singe, lond es tanze,
dass es schallt durchs Land.